Geschichten vom  'Ẁald' 
Mit ewig alten Geschichten, Sagen und Märchen von Zauberblumen, Wunschbäumen und Weisheiten wandern wir auf uralten Pfaden zu geheimnisvollen Orten. Lassen die Stimmen des Waldes sprechen. Erleben sinnlich den Weg der Märchenhelden.
Wer in den Wald hineingeht begibt sich in seine inneren Wälder, die ein Bild seines Unbewußten, seiner Natur sind. Der UR-Wald konfrontiert mit seinen Märchen. Nicht romantisch, süßlich, sondern tiefgründig, ursprünglich.
Tief drinnen im Wald wirst Du Wunderdinge sehen und erfährst so, fast nebenbei, vom Wirken der Waldfrau, ihrer Waldapotheke und den Kräutern der Jahreszeit…


Waldmedizin und Waldkostbarkeiten
-  Pflanzengeheimnisse aus dem Böhmerwald 

Wir begeben uns auf eine Reise zurück zum Leben und Wissen der alten Waldbewohner wie dem „Moosweibl“ oder dem „Boandlrichta“. Gehen dem nach, welche Kräuter und Bäume den Menschen bei ihren Alltagsbeschwerden halfen. Magische Wildblumen und Waldwurzeln, geheimnisvolle Felsen und Waldriesen weisen den Weg. Wir tauchen ein in den Zauber dieser sagenhaften Welt. 
Es treibt nichts. Kulinarisch lassen wir uns von der Waldküche überraschen und genießen eine Auszeit im Böhmerwald. 



Mythos Wald
- grenzenloses Wandeln und Wahrnehmen im Wald 

Ein Streifzug zum Zauber heimischer Bäume und Waldkräuter. Vom alten Weltenbaum zum Wirtschaftsbaum. Von Ahornsirup bis Zunderschwamm. Wir stöbern in der Waldapotheke, lassen uns vom Geist der Bäume inspirieren. Der Tag führt uns durch Mythen, Kulturgeschichte und die althergebrachten Bewirtschaftung unseres Waldes. Auf alten Pfaden die Sprache der Bäume wahrnehmen, Wurzeln finden. Geschichten vom Werden, Sein und Vergehen derBäume, des Waldes und seiner Bewohner erfahren.



Heilsamer Winterrauch 
vom Geheimnis des Räucherns 
Wenn das alte Jahr sich dem Ende zuneigt, werden wir uns der Vergänglichkeit aller Dinge bewußt. Die Natur hat sich zurückgezogen, doch wir Menschen finden kaum Zeit diese „Stille“ wahrzunehmen. Schon unsere Vorfahren wußten um die heilsame Wirkung des Räucherns zu bestimmten Zeiten. Wir besinnen uns darauf und verbinden Rauch und Brauch um bei uns selbst anzukommen, Ruhe und Ausgeglichenheit zu erlangen. 
Mit dem Rauch der Rauhnächte stimmen wir uns ein in die Welt des Räucherns rund um Weihnachten. 
Über das Riechen und Spüren erleben wir die Wirkung von heimischen Räucherkräutern und Harzen und wenden uns alten Räucherritualen für Haus und Stall in der stillsten Zeit des Jahres zu. Der heilsame Rauch - eine Körperräucherung für Mensch und Tier -führt uns zum tieferen Sinn des Räucherns. Mythen, Märchen und Brauch im Jahreskreis zeigen uns die Pflanzen für Schutz und Segen und sinnend über die Zauberpflanzen von Allerseelen bis Lichtmess sammeln, binden und formen wir unser eigenes Räucherwerk.

                                                                --------------------------------

Exklusives Angebot zu Ihrem/Deinem Wunschtermin. „Gemeinsam mit uns“ ..... ein– und mehrtägig. 
Ein Thema auswählen, vielleicht mit einem anderen kombinieren und mit uns Zeitpunkt und Dauer vereinbaren
* Angebot für Kleingruppen (2-5 Personen) und Gruppen (Gruppengröße, Pauschale, .. ) auf Anfrage

Preise ohne Nächtigung und Verpflegung.
     Geschichten vom Wald  -   Kraut &  Baum   2019 € je Teilnehmer     Teilnehmer
         Waldmedizin und Waldkostbarkeiten   (10-16 Uhr) 75,--6 -12
       Heilsamer Winterrauch - vom Geheimnis des Rauchs    (1.Tg von 18-21 Uhr und 2.Tg von 10-16 Uhr)    90,--
          

        
Kontakt/Anfragen bitte per Mail an: naturerleben@aon.at                                                                                                                    >zurück zu NaturErleben